Startseite / Iran Reisen / Reisevorbereitung Checkliste Iran Reise
Türme nachts in Kaschan

Reisevorbereitung Checkliste Iran Reise

  1. Haben Sie die passende Reise gebucht?
  2. Reisepass noch gültig?
  3. Visareferenznummer beantragt und auch das Visa schon erhalten?
  4. Islamtaugliche Kleidung besorgt, insbesondere für Frauen?
  5. Ihre Reise-Versicherungen abgeschlossen? (fragen Sie Ihren Reiseveranstalter)
  6. Medizinische Planung; Impfungen, Reiseapotheke, Moskitospray, Zahnarzt
  7. Sich zum Land belesen (zum Beispiel mit einem Reisebericht oder Reiseführer)
  8. Zeitung abbestellen, Klären wer die Blumen gießt, die Katze füttert und den Hund Gassi führt
  9. Wichtige Dokumente kopieren und einen Scan im USB-Stick speichern
  10. Für den Notfall: Persönliche Kontakte & Kontaktdaten der eigenen Botschaft im Gepäck notieren
  11. Wählen ob Koffer, Trolley oder Trekkingrucksack als Gepäck
  12. In Europa genügend Bargeld abheben für die Reisekasse
  13. Ihren Mobilfunkbetreiber zum Roaming im Iran befragen
  14. Ausreichend Batterien/Akkus für Taschenlampe, Fotoapparat oder Videokamera besorgen
  15. Wenn Sie noch „Salaam“ und „Choda Hafes“ auf Persisch lernen, dann kann Ihrer Reise nichts mehr im Wege stehen.
– Anzeige –

Iran

Damavand und Kultur
7 Tage Kulturverlängerung zu den Höhepunkten des Landes

  • Die Highlights des Iran in nur einer Woche
  • UNESCO-Welterbe: Shiraz, Persepolis, Isfahan
  • Betreuung durch deutschsprachige Gästeführer
ab 1150 EUR