„10.000 km Orient“ – Mit dem VW-Bus durch den Iran (Eine Live-Reportage von Frank Moerke)

Mit einem Zeitfenster von knapp 2 Monaten sind Conny Schefter und Frank Moerke mit ihrem VW-Bus im September 2015 von Grünheide über den Balkan Richtung Türkei und Iran aufgebrochen.

Das erste Ziel war Istanbul, dann ging es über Hattusa, Kappadokien nach Ost-Anatolien weiter, wo sie u.a. auch PKK-Kämpfern begegneten. Ein weiteres Abenteuer war der Grenzübertritt in den Iran.

Mit dem VW-Bus durch den Iran - Frank Moerke und Conny Schefter
#author#Frank Moerke#/author#Mit dem VW-Bus durch den Iran – Frank Moerke und Conny Schefter

Die nächsten Wochen verbrachten Conny und Frank  in den kurdischen Bergen, in der Kavirwüste und in interessanten Metropolen des Landes. Es gab zahlreiche Begegnungen, mit Pilgern, mit Polizisten auf der Wache, mit vielen extrem freundlichen und sehr hilfsbereiten Menschen, mit chaotischen ungeregelten Verkehrsverhältnissen in den Innenstädten, mit unvergesslichen Landschaften in der Wüste, Kamelen, Wölfen  … Nicht immer lief alles nach Plan, aber geblieben sind unvergessliche Momente und Eindrücke.

Sie berichten in einer ca. 100minütigen Live-Reportage (Foto + Film, live kommentiert von Frank Moerke) von der Reise, den Begegnungen mit den Menschen und zeigen ein ganz anderes Land, als wir es sonst aus den Medien vermittelt bekommen.

Infos und Termine

Mit ihrer Live-Reportage sind Frank und Conny auch Teil der Kulinarischen Weltreise, eine kulinarische Vortragsreihe im Raum Sachsen.

Informationen zum Referenten

Frank Moerke

Seit 2011 leben, reisen und fotografieren Frank Moerke und Conny Schefter gemeinsam. Früher zog es Frank vorwiegend in die Wildnis Skandinaviens, meist mit Kanu und Zelt. Als Betreiber einer Kanuschule hatte er dafür die besten Voraussetzungen. Fernreisen im selbst ausgebauten VW-Bus führten Conny und Frank überwiegend in islamisch geprägte Länder wie Iran, Marokko, Usbekistan und Kasachstan, aber auch nach Russland, Georgien und Albanien. In ihren Multivisionsshows nehmen sie den Zuschauer mit auf die Reise und vermitteln ein authentisches, hautnahes Bild ihrer Abenteuer.

Kontakt:

Conny Schefter & Frank Moerke
Fon: 033434 – 71127
http://m11.de
mail@m11.de